Werkzeugvorstellungen für die Kfz-Mechatroniker

Vermittelt über die Firma Stahlgruber, als Ersatzteilhändler und Werkstatteinrichter langjähriger Partner unserer Berufsschule I, konnten den angehenden Kfz-Mechatroniker*innen im Juli 2020 trotz der anhaltenden Corona-Krise neueste Werkzeuge und Verfahren der Firma GEDORE vorgeführt werden.

„Werkzeugvorstellungen für die Kfz-Mechatroniker“ weiterlesen

SBSZ-Schüler als Vertreter Oberfrankens beim Ferienseminar für die besten beruflichen Schüler*innen Bayerns

Unser Schüler Cornelius Heineke (Auszubildender zum Land- und Baumaschinenmechatroniker) hatte in den Sommerferien die Chance, als einziger Vertreter der oberfränkischen beruflichen Schulen an einem Ferienseminar der Staatsregierung teilzunehmen. „SBSZ-Schüler als Vertreter Oberfrankens beim Ferienseminar für die besten beruflichen Schüler*innen Bayerns“ weiterlesen

Neue Gaskessel für die SHK-Abteilung

 

 

Der Heizungsbau ist eine Berufssparte, die in immer schnelleren Abständen neue Techniken zum Einsatz bringt. Hatte man früher zu entscheiden, ob man Gas- oder Ölheizung möchte, kann man heute auch wählen aus Luft-, Wasser- oder Solewärmepumpen, Stückholz- Pellets- oder Hackschnitzelkessel, solare Heizungsunterstützung, Kraft-Wärme-Kopplung, Fernwärme oder auch Brennstoffzelle. So hat der Beruf Anlagenmechaniker SHK viele Facetten. „Neue Gaskessel für die SHK-Abteilung“ weiterlesen

Land- und Baumaschinenmechatroniker besuchen Traktorenwerk in Österreich

Dieses Schuljahr bot sich für die beiden 12. Klassen der Land- und Baumaschinenmechatroniker die Möglichkeit für eine zweitägige Klassenfahrt nach Sankt Valentin in Niederösterreich, denn man wurde von der Firma CNH Industrial Österreich GmbH und deren Vertriebspartner der Firma Benno Lieb in Scheßlitz eingeladen, die Herstellung von Steyr Traktoren im dortigen Werk zu besichtigen. „Land- und Baumaschinenmechatroniker besuchen Traktorenwerk in Österreich“ weiterlesen