Empfohlen

Distanzunterricht ab 11. Januar 2021

Gemäß dem Beschluss des bayerischen Ministerrates wird Distanzunterricht für alle Schulen und Jahrgangsstufen ab Mo, 11.01.2021 bis voraussichtlich 31.01.2021 eingerichtet.

Die Schülerinnen und Schüler des SBSZ Bamberg treffen sich gemäß Stundenplan im „virtuellen“ Klassenzimmer in MS Teams.

Ein Hinweis für die Ausbildungsbetriebe: Der § 5 Abs. 1 der Berufsschulordung (BSO) besagt: „Berufsschultage oder Berufsschulwochen können auch als Distanzunterricht nach § 19 Abs. 4 der Bayerischen Schulordnung (BaySchO) angeboten werden.“ Insofern stellen die Betriebe die Auszubildenden für die entsprechenden Blocktage bzw. Blockwochen auch im Distanzunterricht frei. Betriebsbedingte Beurlaubungen vom Berufsschulunterricht für Auszubildende werden auf Antrag nur in absoluten Ausnahmefällen und nur mit Nachholtermin von der Schulleitung gewährt!

Frühjahrsferien

Wie sich der angekündigte Entfall der Frühjahrsferien auf unsere Schularten auswirkt, wird in Kürze bekannt gegeben.

Informationen zur Beschulung im Distanzunterricht
„Distanzunterricht ab 11. Januar 2021“ weiterlesen

Neuer Wein in alten Schläuchen

Zwar wird an prominenter Stelle (Matthäus 9,17) davor gewarnt  – StR Stefan Felkel hat trotzdem den Versuch gewagt und wurde pünktlich zu Weihnachten für viele zusätzliche Arbeitsstunden belohnt. Im Kompetenzzentrum Mechatronik sind seit mehreren Jahren Pneumatik-Schulungswagen im Einsatz. Da steuerungstechnische Aufgaben inzwischen zum überwiegenden Teil elektronisch gelöst werden, die pneumatischen Aktoren aber weiterhin auch in vielen industriellen Anwendungen zuverlässig ihren Dienst tun, erfolgte nun ein intelligentes Retro Fit für diese Ausstattung. So finden jetzt neue Module aus den Bereichen Fieldbus, Motion und Safety passgenaue Anwendung in den alten Schulungsgeräten.

„Neuer Wein in alten Schläuchen“ weiterlesen

Teilnahme an der Aktion ‚Weihnachtspost gegen die Einsamkeit‘

‚Weihnachtspost gegen die Einsamkeit‘ – in vielen Pflegeeinrichtungen dürfen aufgrund der Corona- Pandemie die Bewohner nur wenige bis gar keine Besucher empfangen, was gerade in der Weihnachtszeit sicherlich schwer zu ertragen ist. Daher rief Herr Landrat Johann Kalb mit seiner Weihnachtsaktion alle Schulen auf, durch Selbstgebasteltes den Pflegebedürftigen eine kleine Freude zu machen und etwas Licht und Wärme in deren Leben zu bringen. „Teilnahme an der Aktion ‚Weihnachtspost gegen die Einsamkeit‘“ weiterlesen

Distanzunterricht von Mi, 09.12. bis Fr, 18.12.2020

Für alle Klassen gilt vorerst von Mi, 09.12. bis Fr, 18.12.2020 Distanzunterricht.

Die Schülerinnen und Schüler treffen sich gemäß Stundenplan im „virtuellen“ Klassenzimmer in MS Teams.

Informationsblatt für Erziehungsberechtigte

Hinweis: Die verlängerten Ferien am 21./22.12. gelten auch für unsere Schularten. Die Schüler mit einem Ausbildungsvertrag sind daher an diesen Tagen in ihren Betrieben.

Informationen zur Beschulung im Distanzunterricht
„Distanzunterricht von Mi, 09.12. bis Fr, 18.12.2020“ weiterlesen

Condition Monitoring in der Automatisierungstechnik

Im Rahmen eines Kurzreferates bei den Fachschülern für Mechatroniktechnik stellte Thomas Braun von der Balluff GmbH aktuelle Entwicklungen im Bereich Condition Monitoring in automatisierten Fertigungsanlagen vor. Die durchgehende Überwachung von Maschinenzuständen gewinnt als Grundlage vorbeugender Wartungskonzepte weiter an Bedeutung und ermöglicht den Anlagenbetreibern die Minimierung von Stillstandszeiten. „Condition Monitoring in der Automatisierungstechnik“ weiterlesen

Freisprechung Schreiner-Innung Forchheim

Am 17.09.2020 fand in Ebermannstadt die Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Forchheim statt. Kreishandwerksmeister Werner Oppel sprach die erfolgreichen Absolventen der Sommerprüfung 2020 von ihren Pflichten frei und wünschte ihnen für ihren weiteren Berufs- und Lebensweg alles Gute.

Schüler des SBSZ-Bamberg

Von unseren Schülern waren die Schreiner mit am Start. „Freisprechung Schreiner-Innung Forchheim“ weiterlesen

RZB sponsert Temperiergerät

Für das Heizen und Kühlen unserer Spritzgießmaschine zur Fertigung von Kunststoffteilen (Fachbereich Werkzeugbau) brauchten wir dringend ein Temperiergerät. Dies konnte aufgrund guter persönlicher Kontakte zwischen der Berufsschule und der Firma RZB Lighting (Rudolf Zimmermann Bamberg) realisiert werden. Ein Gerät aus den Beständen der Firma wurde durchgecheckt und an Herrn Wollenschläger und Herrn Neundorfer (Lehrkräfte im Werkzeugbau) übergeben. So konnten einige Tausend Euro an Investitionen eingespart werden. Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Firma RZB, besonders bei Herrn Schärer, Herrn Schmitt und Herrn Stubner.

 Andreas Neundorfer StD

 

Ehrung und Verabschiedung der Absolventen der Berufsfachschule für Technische Assistenten für Informatik und der Fachschule für Mechatroniktechnik

Am Ende eines außergewöhnlichen, von Corona- Einschränkungen geprägten Schuljahres war es glücklicherweise doch noch möglich, den Absolventen der beiden Vollzeitschulen in einem feierlichen Rahmen am Freitag, den 24. Juli 2020, das Abschlusszeugnis zu übergeben – wenn auch mit den obligatorischen Corona-Maßnahmen und ohne Freunde und Familie. „Ehrung und Verabschiedung der Absolventen der Berufsfachschule für Technische Assistenten für Informatik und der Fachschule für Mechatroniktechnik“ weiterlesen