Praktische Umweltbildung am Bienenvolk

Das Bienenjahr schreitet auch in Covid19-Zeiten in großen Schritten voran. Und an etwaige Ausgangsbeschränkungen halten sich unsere Völker trotz Schwarmkontrolle auch nur bedingt. So ergab sich in der vergangenen Woche für die Mechatroniker*innen die Gelegenheit, die Völkervermehrung am praktischen Beispiel zu beobachten. Und nach dem erfolgreichen Schwarmfang kann die Bienenschule jetzt ein neues Volk sein Eigen nennen.
Wollen Sie unsere Arbeit unterstützen? Dann freuen wir uns über Ihre Stimmen unter https://www.sparda-machts-moeglich.de/profile/fachschule-f%c3%bcr-mechatroniktechnik/.

 

Praktische Umweltbildung in der Berufsschule

Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen aus dem Fachbereich Mechatronik haben sich auch heuer wieder im unmittelbaren Schulumfeld für mehr Biodiversität engagiert. Im Kontext unseres Motives der Umweltbildung „Think global, act local“ stand am vorletzten Schultag nun die jährliche Mahd der Blühfläche auf dem Schulgelände an. „Praktische Umweltbildung in der Berufsschule“ weiterlesen