Mit dem 3D-Drucker gegen Corona

Am Staatlichen Beruflichen Schulzentrum in Bamberg werden derzeit sogenannte „Face Shields“ produziert. Diese „Face Shields“ bieten einen Spritzschutz für das ganze Gesicht.

Gerade Ärzte und Pfleger brauchen dringend Schutzmasken, um sich vor einer Infektion mit dem Coronavirus zu schützen. Doch Masken sind knapp und falls doch erhältlich, sind die Preise deutlich gestiegen. Das Gute: Die Klarsichtmasken für das Gesicht können mit 3D-Druckern hergestellt werden. „Mit dem 3D-Drucker gegen Corona“ weiterlesen

Projekttag der Feinwerk-/ Industrie-/ und Werkzeugmechaniker am SBSZ-Bamberg

Die Staatliche Berufsschule Bamberg lud am Mittwoch, den 13. November 2019, Ausbilder von Firmen zum Projektpräsentationstag ein.

Nach einer kurzen Begrüßungsrunde durch OStD Käser und die Projektverantwortlichen OStR Fester, OStR Dr. Richter, StR Lang und StR Wollenschläger ging es auch gleich los.

„Projekttag der Feinwerk-/ Industrie-/ und Werkzeugmechaniker am SBSZ-Bamberg“ weiterlesen

Hochrangiger Besuch aus Senegal – Informationsveranstaltung zur „EinDollarBrille“ am SBSZ Bamberg –

Für den 27.09.2019 lud das Staatliche Berufliche Schulzentrum unter der Leitung von OStD Christian Käser nationale und internationale Gäste zu einer Informationsveranstaltung über die „EinDollarBrille“ ein.

Das Ziel der Veranstaltung bestand darin, Bischof Andrè Gueye aus Thiès/Senegal (Bistumspartnerschaft Bamberg-Thiès) und Pater Roberto Turyamureeba (aus Uganda) vom Referat Weltkirche des Erzbistums Bamberg das Projekt „OneDollarGlasses“ (ODG) vorzustellen. „Hochrangiger Besuch aus Senegal – Informationsveranstaltung zur „EinDollarBrille“ am SBSZ Bamberg –“ weiterlesen

Die kleinste Brillenfabrik der Welt

Berufsschule unterstützt das Projekt „EinDollarBrille“

Sehen bedeutet für Menschen in den ärmsten Ländern am Leben teilzunehmen. Ohne Sehen, keine Bildung, keine sozialen Kontakte …

Aber hunderte Mio. Menschen brauchen eine Brille, können sich aber keine leisten. Diese Menschen können nicht arbeiten, Kinder und Jugendliche können nichts lernen.

„Die kleinste Brillenfabrik der Welt“ weiterlesen

Berufsschule im Dialog mit Ausbildern

Projektarbeit bei den IndustriemechanikerInnen und WerkzeugmechanikerInnen

Am 15. November 2018 lud die M1 Abteilung der BSZ unter der Leitung von StD Harald Hülz zum „Berufsschule im Dialog“-Tag ein. Die 13.-ten Klassen (MFI13A und MFIB, MFW13A) stellten ihre Projektergebnisse in der Aula vor. Eingeladen waren die Klassen MFI13A, MFI13B, MFM13A, MFW13A, EME13A sowie alle interessierten Schülerinnen und Schüler des Staatlichen Beruflichen Schulzentrums, alle Lehrerinnen und Lehrer sowie alle Ausbilderinnen und Ausbilder. Neben den Präsentationen, diente der Tag vor allem dazu, dass die AusbilderInnen der Ausbildungsbetriebe die M1-Abteilung und ihre Lehrkräfte näher kennen lernen konnten. „Berufsschule im Dialog mit Ausbildern“ weiterlesen