4 Klassen bei der SPS Smart Product Solution – Messe in Nürnberg

Die größte Messe im Bereich der Automatisierung hat sich von der ehemaligen SPS-Messe zur SPS & Drives & IPC-Messe und nun zur SPS-Smart Product-Solution Messe weiterentwickelt. In den mittlerweile 17 Hallen wurden wieder alle Themen der Automatisierungstechnik vorgestellt. 63.000 Besucher und über 1500 Aussteller sprechen für sich. Wer genaueres über die Messe erfahren möchte, kann sich über folgenden Link und das darin enthaltene Video, einen ersten Eindruck verschaffen: https://sps.mesago.com/nuernberg/de/zahlen-fakten.html

Die zwei Klassen der Techniker Schule Mechatroniktechnik, die Klasse der technischen Assistenten für Informatik und natürlich die Mechatroniker waren diesmal dabei. Keinen Blockunterricht hatten die Elektroniker für Automatisierungstechnik, für die diese Messe auch ein Highlight gewesen wäre.

„4 Klassen bei der SPS Smart Product Solution – Messe in Nürnberg“ weiterlesen

Ausbildersprechtag in der Elektrotechnik-Abteilung

Wie jedes Jahr lud die Elektrotechnik-Abteilung zu einem allgemeinen Sprechtag mit den Ausbildern der Elektrotechnik-Berufe „Elektroniker für Automatisierungstechnik“, „Elektroniker für Geräte-und Systeme“, den „Elektronikern Fachrichtung Energie-und Gebäudetechnik“  und den Eltern der „Technischen Assistenten für Informatik“ ein.

„Ausbildersprechtag in der Elektrotechnik-Abteilung“ weiterlesen

Fortbildung Smart City im Technologiezentrum Königsbrunn

Am Donnerstag, den 16. Januar 2020 hatten StR Sebastian Willenberg und OStR Wolfram Bartsch die Gelegenheit zur einer Fortbildung im Technologiezentrum der Lechwerke AG in Königsbrunn bei Augsburg. Ziel der Fortbildung war, den Teilnehmer*innen einen Überblick über die Möglichkeiten zur effektiven Umsetzung der Digitalisierung und zur Verbesserung der Elektromobilität in Städten und im ländlichen Räumen zu geben. „Fortbildung Smart City im Technologiezentrum Königsbrunn“ weiterlesen

Schafkopf macht Schule

Schüler lernen Schafkopf
Schüler lernen Schafkopf

Jedes Jahr an Weihnachten wurden in vielen bayerischen Familien traditionell die Schafkopf-Karten hervorgeholt. Ein wichtiger Teil unserer Kultur, den leider immer weniger Jugendliche kennenlernen. Während die Schulpausen früher noch miteinander für ein kurzes Spiel genutzt wurden, wird heute meist nur noch auf das eigene Handy gestarrt. Das soll sich jetzt wieder ändern.

„Schafkopf macht Schule“ weiterlesen

Nochmals weitere Computerräume grundüberholt!

Am 17.09.19 wurden Interessierte des SBSZ-Kollegiums in die Bedienung der neuen Computerräume 012 und 014 eingewiesen.

Die Räume, mit insgesamt 48 Schüler-PC, interaktiven Tafelsystemen und jeweils zwei zusätzlichen Beamern erfüllen alle Anforderungen an die Ausstattung moderner Computerräume. „Nochmals weitere Computerräume grundüberholt!“ weiterlesen

Wandertag der EAT12A zur Firma „Albert & Hummel“

Am 10. Juli 2019 traf sich die Klasse EAT12A mit Fahrrädern beim Sondermaschinenbauer Albert & Hummel zu einer Werksbesichtigung.

Nach kurzer Begrüßung durch die beiden Ausbilder Schmittbüttner (Metallberufe) und Seuberth (Elektronikberufe), präsentierten die Auszubildenden ihr Unternehmen. „Wandertag der EAT12A zur Firma „Albert & Hummel““ weiterlesen