Drei große Gärtnereien an einem Tag!

Am 28.06.22, nach drei Stunden Schule, machten wir, die Klasse AFB11-Gärtner, uns auf den Weg zu den besonderen Zielen des heutigen Unterrichtstages. Drei Bamberger Gärtnereien waren zu besichtigen: Gärtnerei Eichfelder ein Gemüsebaubetrieb, der Bamberger Staudengarten Strobler und die Gärtnerei Dechant aus dem Bereich Zierpflanzenbau. Somit wurden auch alle Ausbildungsrichtungen, die derzeit in der Klasse vorkommen, abgedeckt.

Angekommen beim Betrieb Eichfelder wurden wir von Herrn Hans-Jürgen Eichfelder, freundlich in Empfang genommen. Die Gärtnerei baut seit der Gründung 1928 Gemüse an. 2007 übernahmen die Brüder Hans-Jürgen und Christian den Betrieb in vierter Generation. „Drei große Gärtnereien an einem Tag!“ weiterlesen

Frühling am SBSZ Bamberg

Lange hat er gewartet – der alte Webstuhl von der LGS 2012.

Jetzt haben ihn die Zimmerer der Abteilung Bautechnik neu aufgebaut und „verfeinert“.

Neue Sitzmöglichkeiten laden zum Pause machen ein. Die Floristinnen des 1. Lehrjahres haben in der letzten Woche aus selbstgezogenen Pflanzen der Gärtner und Gärtnerinnen unserer Schule, ein buntes Band aus Studentenblumen als „Blütenteppich“ arrangiert. „Frühling am SBSZ Bamberg“ weiterlesen

Auf geht´s zur LWG nach Veitshöchheim!

Am 28.07. – dem letzten Schultag vor den Sommerferien – haben wir, Gärtner*innen und Floristen*innen der Klasse AFB10, eine Klassenfahrt nach Veitshöchheim gestartet. Unser Ziel war die LWG, die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau.
Schon beim Betreten des Geländes fiel sofort auf: hier wird viel Wert auf Biodiversität und Pflanzengestaltung gelegt. In dieser grünen Oase bekommt man gleich gute Laune und das Grüne wirkt angenehm beruhigend. „Auf geht´s zur LWG nach Veitshöchheim!“ weiterlesen

Prüfungsvorbereitung in der Gärtnerei Kunstmann in Weismain – eine tolle Sache!

Wie schon die letzten Jahre ist es Gärtnermeister Christian Kunstmann auch diesmal hervorragend gelungen, für die Abschlussklasse der Gärtner des Staatlichen Beruflichen Schulzentrums Bamberg einen Prüfungsvorbereitungskurs in seiner Gärtnerei zu organisieren und durchzuführen. Unterstützt wurde er von prüfungserfahrenen Berufskollegen – Herrn Georg und Harald Bauer, Herrn Gramsch, Frau Leonhardy und Herrn Morand. „Prüfungsvorbereitung in der Gärtnerei Kunstmann in Weismain – eine tolle Sache!“ weiterlesen

Bunte Inseln am SBSZ Bamberg

In diesem Frühling ist es coronabedingt besonders herausfordernd, ein klein wenig Freude zu bereiten und ein Lächeln auf die Gesichter der Mitmenschen zu zeichnen.
Deshalb haben wir nun unser gemeinsames Projekt endlich praktisch gestartet – die Idee dazu entstand bereits im letzten Herbst. Die Abteilung Holztechnik hat uns tolle Hochbeete aus Paletten und Altholz (Nachhaltigkeit! ) gebaut und wir Gärtner und Floristinnen haben jetzt zwei davon bepflanzt. „Bunte Inseln am SBSZ Bamberg“ weiterlesen

Dachbegrünung für den Substratunterstand im Gartenbau

In den letzten Wochen ist in unmittelbarer Nachbarschaft zum Fachbereich Agrarwirtschaft ein kleines, aber feines Holzbauwerk entstanden. Der Fachbereich Bau- und Holztechnik hat für uns einen festen Unterstand für unsere Erden und Substrate errichtet – auch an dieser Stelle ein ganz großes DANKESCHÖN an die beiden Fachoberlehrer Hümmer und Hellgoth, die zusammen mit ihren Klassen ein schmuckes und zugleich praktisches Bauwerk geschaffen haben. „Dachbegrünung für den Substratunterstand im Gartenbau“ weiterlesen

Klassenfahrt der Gärtner*innen und Florist*innen zur IPM 2020 in Essen

Am 28.01 machten sich knapp 50 Schülerinnen und Schüler der elften und zwölften Gärtner- und Floristenklasse mit ihren Lehrern auf den Weg zur Internationalen Pflanzenmesse nach Essen. Zwei Messetage mit allerlei Informationen, Fachgesprächen und den neusten Trends im Gartenbau lagen vor ihnen. „Klassenfahrt der Gärtner*innen und Florist*innen zur IPM 2020 in Essen“ weiterlesen