Berufsfachschule für technische Assistenten für Informatik

Über 2500 Interessierte besuchten am Samstag, den 6. Juli 2019 die Ausbildungsmesse in Bamberg. Als einer der 142 Aussteller war auch das Berufliche Schulzentrum wieder für die Gäste vertreten. Insbesondere die Berufsfachschule für technischen Assistenten für Informatik sowie die Fachschule für Mechatroniktechniker waren sehr gefragt.

Welche Zulassungsvoraussetzungen gibt es? Wie gut sind später meine Einstellungschancen und mein Gehalt? Wie und wann kann ich mich anmelden? Kann ich nach einem erfolgreichen Abschluss direkt studieren?

Diese Fragen wurden den Auszubildenden der Zukunft von zehn motivierten Lehrkräften beantwortet. Einige Besucher haben sich bereits für nächstes Schuljahr angemeldet. Die Lehrkräfte des Staatlichen Beruflichen Schulzentrums in Bamberg freuen sich sie auf ihrem Weg in ihre erfolgreiche berufliche Zukunft begleiten zu dürfen.

Johannes Mahr

 

 

Neue Gaskessel für die SHK-Abteilung

 

 

Der Heizungsbau ist eine Berufssparte, die in immer schnelleren Abständen neue Techniken zum Einsatz bringt. Hatte man früher zu entscheiden, ob man Gas- oder Ölheizung möchte, kann man heute auch wählen aus Luft-, Wasser- oder Solewärmepumpen, Stückholz- Pellets- oder Hackschnitzelkessel, solare Heizungsunterstützung, Kraft-Wärme-Kopplung, Fernwärme oder auch Brennstoffzelle. So hat der Beruf Anlagenmechaniker SHK viele Facetten. „Neue Gaskessel für die SHK-Abteilung“ weiterlesen

Land- und Baumaschinenmechatroniker besuchen Traktorenwerk in Österreich

Dieses Schuljahr bot sich für die beiden 12. Klassen der Land- und Baumaschinenmechatroniker die Möglichkeit für eine zweitägige Klassenfahrt nach Sankt Valentin in Niederösterreich, denn man wurde von der Firma CNH Industrial Österreich GmbH und deren Vertriebspartner der Firma Benno Lieb in Scheßlitz eingeladen, die Herstellung von Steyr Traktoren im dortigen Werk zu besichtigen. „Land- und Baumaschinenmechatroniker besuchen Traktorenwerk in Österreich“ weiterlesen

Vorträge im Rahmen der Suchtprävention am SBSZ

… besoffen, bekifft, zugedröhnt! 

Exjunkie Dominik Forster klärte über Drogenhölle auf!

In drei Vorträgen an unserer Schule erzählte Forster aus seinem Leben und schilderte schonungslos seinen Weg durch die Drogenhölle, als Junkie, Dealer und Knast-Insasse.

„Vorträge im Rahmen der Suchtprävention am SBSZ“ weiterlesen

Wer kennt es nicht? Du lernst etwas Neues im Unterricht und verstehst es nicht?

Eine der effizientesten Lernmethoden sind Erklärvideos. Ein solches Video kann sehr leicht mit Hilfe von „MySimpleShow“ selbst erstellt werden. Hierbei kann man sowohl bei der Erstellung des Videos als auch bei der Präsentation sehr viel über die Thematik lernen. „Wer kennt es nicht? Du lernst etwas Neues im Unterricht und verstehst es nicht?“ weiterlesen